Zum Inhalt springen

Schließung der Wallfahrtskirche während der Bautätigkeit

Baustelle Wallfahrtskirche
Datum:
28. Aug. 2017
Von:
Martin Weiß

Durch die Bautätigkeiten an den Außenwänden und dem Dach kommt es vermehrt 
zum Eintrag von Schmutz, Bauschlamm, und insbesondere Staub in der Kirche. 
Die Verschmutzung der Altäre, Chorgestühl, Orgel, Beichtstühle und Bänke sind unvermeidbar!

 Um diese Gegenstände zu schützen werden sie von einer Fachfirma staubdicht ein gehaust.

 In der Montfortkirche wird links vom Altar, wie bereits in 1998/1999 praktiziert, die Muttergottes zur Verehrung für die Gläubigen und Pilger ihren würdigen Platz finden.

 Beichtgelegenheit besteht dann zu den üblichen Zeiten in der Beichtkapelle in der Montfortkirche.

 Die Wallfahrtskirche wird ab dem 18.09.2017 bis auf weiteres geschlossen.

  

Martin Weiß